Malediven Reisen

{Heaven is a place on earth} Milaidhoo | Malediven

5. August 2018

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Die Malediven. Sehnsuchtsort. Lieblingsplatz. Herzensheimat. Wie kann es ein Fleck auf dieser Welt nur schaffen, mich so dermaßen zu bezaubern? Schon unfassbare 10 mal war ich jetzt auf den Malediven – und immer noch verschlägt es mir den Atem, wenn der Flieger im Landeanflug auf die Flughafeninsel Hulule ist. Wenn man den ersten Blick auf die türkisfarbenen Lagunen und die palmengesäumten Eilande mit den schneeweißen Sandstränden erhaschen kann. Wenn das Herz Purzelbäume schlägt und man vor lauter Vorfreude ein dickes Dauerlächeln im Gesicht trägt. Trotz Jetlag und fast 24-stündiger Anreise (äh, ja, das würde auch schneller gehen, aber wir sind von Hamburg via Frankfurt, Doha und Colombo nach Male geflogen).

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Nur noch ein letzter, 35-minütiger Flug mit dem Wassertaxi – und wir sind endlich da. Im Baa-Atoll. Auf Milaidhoo.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Der Stress eines ganzen, mehr als arbeitsintensiven Jahres, Verspannungen, Übellaunigkeit – all da fällt in dem Moment von mir ab, als wir die Insel betreten. Ein Ort, der so schön ist, bietet einfach keinen Platz für unschöne Gedanken.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo macht es einem sehr leicht, sich Hals über Kopf in die Insel zu verlieben. Gerade mal 300 x 180m ist sie groß, 30 Overwater Villas und 20 Beach Villas gibt es. Und die sind…. nun ja… atemberaubend. Zum einen natürlich, weil sie unfassbar luxuriös sind.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Unsere Beach Villa ist mit riesigem Infinity Pool und Garten unfassbare 280qm groß… allein das Ankleidezimmer ist vermutlich größer, als es meine erste Wohnung war. Überall warten liebevolle Details darauf, entdeckt zu werden. Dunkelblaue Flip Flops, mit denen man beim Gehen das Wort „Milaidhoo“ in den Sand stempelt, türkisfarbenen Sarongs, Yoga-Matten, Strandtasche – alles da.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.deMilaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Gleichzeitig ist dieser Luxus nie over the top, nie aufgesetzt. Natürliche Materialien mit viel Holz und Kokosbast, traditionelle maledivische Elemente wie die Duschen, die an die typisch maledivischen Dhonis erinnern, maledivisches Kunsthandwerk und Farben, die das Türkisblau des Meeres und das Grün der Palmen perfekt ergänzen – das Design fängt die Schönheit und den Charakter der Malediven perfekt ein. Besonders geliebt hab ich die vielen Schaukeln, auf denen man so wunderbar vor sich hinträumen kann. Ob auf der eigenen Terrasse, unter den Palmen oder sogar in der Bar.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Lässiger Barfuß Luxus ohne Chi Chi – dafür aber mit ganz viel Herz. Das unterscheidet Milaidhoo von den allermeisten anderen 5-Sterne-Resorts der Malediven. Denn es ist nicht nur die Schönheit der Insel und dieser luxuriöse Insel-Lifestyle, der die Insel so besonders macht. Es sind die Menschen. Das Team rund um General Manager Shuhan gibt dir von der ersten Sekunde an das Gefühl, Urlaub unter Freunden zu machen. Warmherzig, persönlich und locker und dabei gleichzeitig hochprofessionell – von den Gärtnern und Housekeepern über Barkeeper, Köche und Kellner bis zu den Diveguides der Tauchbasis.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Jede Villa hat übrigens ihren eigenen Butler, wobei man auf Milaidhoo nie auf die Idee kommen würde, das so zu nennen. „Villa host“ oder einfach nur „Your best friend on the island“ stellt Hussein sich bei uns vor. Ob Anmeldung für den Manta-Ausflug, Restaurant-Reservierung oder Burger mit Geburtstagskerze – Hussein kümmert sich. Man selbst muss eigentlich nur eins machen. Genießen.

Milaidhoo Malediven | Reisebericht | seelenschmeichelei.de

Apropos Restaurants, davon gibt es gleich drei auf der Insel. Was Milaidhoo zum Paradies für Genießer macht und aus wie vielen Sorten Käse man beim Frühstück wählen kann, das erzähl ich euch im nächsten Post.

Bis dahin: Habt es schön.

Conny

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

drei × vier =