Asiatisch Rezepte Salate & Suppen

{Tom Yam Gung} Sauer-scharfe Garnelensuppe

25. Mai 2019

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Thailand – Sehnsuchtsland. Das Land! Die Menschen! Das Essen! Doch irgendwie ist meine Thaifood-Liebe in den letzten Monaten viel zu kurz gekommen. Zu verlockend die ganzen „neuen“ Länderküchen, ob sie ihre Wurzeln nun in Japan, Peru und Skandinavien haben. Dabei liebe ich die thailändische Küche. Die Curries und das Seafood aus dem Süden genauso wie Streetfood-Klassiker wie die geschmorte Scheinehaxe Khao Kha Moo  und die Isaan-Küche aus dem Norden mit ihren fabelhaften Gerichten wie Som Tam, dem Salat aus grüner Papaya oder Larb, diesem köstlichen Salat aus klein gehacktem Fleisch, Chili, Limette, Kaffirlimettenblättern, Minze und Reisgries. Alles „Aroi mak“ – was übersetzt nichts anderes als „sehr lecker“ heißt.

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Höchste Zeit also für Thaifood! Heute kommt ein echter Klassiker auf den Tisch. Tom Yam Gung. Neben der Hühnchen-Kokos-Suppe Tom Kha Gai vielleicht die beliebteste Suppe der thailändischen Küche. Und das völlig zurecht. Die sauer-scharfe Garnelensuppe vereint alles, was die Thai-Küche ausmacht. Duftende Kräuter, ordentlich Chili – und eine wunderbare Balance aus scharf, sauer, süß und salzig.

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

„Tom“ heißt übrigens „Suppe“, „Yam“ bedeutet „gemischt und „Gung“ bezeichnet die Garnelen. Würdest du die Suppe mit Hühnchen statt mit Garnelen zubereiten, wäre das eine Tom Yam Gai. Manche Rezepte addieren ein paar Löffel Kokosmilch – ich empfinde die in der Tom Yam Gung als überflüssig. Im Original kommt Galgant statt Ingwer in die Tom Yam Gung, den bekommt man aber nicht so oft. Also ist Ingwer eine absolut akzeptable Alternative. Wenn du Tamarindenpaste hast, kannst du ein, zwei Esslöffel in die Suppe geben, ihr fein-säuerlicher Geschmack passt perfekt. Dann vielleicht etwas weniger Limettensaft verwenden.

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Die Hühnerbrühe ist im Idealfall selbst gemacht. Falls du keine selbst gemachte verwenden willst, nimm bitte eine gute in Bio-Qualität und ohne Aromen und geschmacksverstärkendem Hefeextrakt-Quatsch aus dem Glas. Hauptsache, du lässt die Finger weg von gekörntem Brühezeugs und Brühwürfeln, aus denen wird nie eine tolle Tom Yam Gung.

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Rezept für eine echt thailändische Tom Yam Gung (sauer-scharfe Garnelensuppe)

1 Liter Hühnerbrühe (idealerweise selbst gemacht)
2 Stängel Zitronengras
1 daumengroßes Stück Galgant oder Ingwer, geschält
2 Bird´s Eye Chilis
½ Bund Koriander
5 Kaffirlimettenblätter
Der Saft von 2-3 Limetten
2 EL Palmzucker (alternativ brauner Zucker)
3-4 EL Fischsauce
250 g Cherry Tomaten, halbiert
250 g braune Champignons, halbiert
3 Frühlingszwiebeln, in Ringen
16 rohe Riesengarnelen, ohne Schale und ohne Darm
Ein paar Blätter Thai Basilikum

Die Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen.

Die Enden vom Zitronengras kappen und den dicken Teil mit dem Messerrücken weich klopfen. Ingwer in Scheiben schneiden. Korianderblätter hacken und beiseite stellen. Korianderstängel mit Zitronengras, Ingwer, Kaffirlimettenblättern und Chilis in einen Mörser geben und so lange mörsern, bis ein aromatischer Duft aufsteigt.

Den Mörserinhalt in die Brühe geben und 15 Minuten lang auf kleiner Flamme köcheln. Anschließend die groben Stücke entfernen und die nun ebenfalls duftende Brühe mit Fischsauce, Limettensaft und Palmzucker würzig abschmecken.

Jetzt Tomaten, Champignons und Garnelen zufügen und nochmals etwa 5 Minuten kurz unterm Siedepunkt ziehen lassen, damit die Garnelen nicht zäh werden.

Anschließend nochmal abschmecken. Ist die Tom Yam scharf genug? Sauer genug? Muss noch eine Prise Zucker? Wenn alles passt, dann in Schalen füllen, mit Korianderblättern und etwas Thai Basilikum bestreuen und heiß servieren.

Tom Yam Gung | Tom Yam Goong | sauer-scharfe Garnelensuppe | seelenschmeichelei.de

Was sind eure liebsten Thai-Gerichte?

Habt es lecker!

Conny

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten nerede çekiliyor 26. Mai 2019 at 9:28

    Es sieht wirklich toll aus. Vielen Dank.

  • Antworten İstiklal Caddesi 27. Mai 2019 at 13:54

    Dankeschon

  • Hinterlasse einen Kommentar

    13 − 7 =