Rezepte

Tadaaa

26. Januar 2013

Braucht die Welt wirklich noch einen Blog? Sag doch mal, liebe Welt, wie siehst du das? Gibt´s nicht schon genug wunderbare Blogs von wunderbaren Menschen mit wunderbaren Bildern und wunderbaren Texten?

Ich weiß natürlich nicht, wie die Welt das sieht, aber ich für meinen Teil kann nicht genug von ihnen kriegen: Foodblogs. Lifestyleblogs. DIYblogs. Interior Design Blogs. 

Und da dachte ich mir… wenn es mir so geht… vielleicht geht es anderen da draußen ja genauso. Dass sie nicht genug kriegen können diesen ganzen traumschönen Dingen. Und deshalb versuch ich´s jetzt auch. Das bloggen. Tadaaa. Da bin ich. Versuchen wir´s also mal miteinander, liebe Welt. 

In der Seelenschmeichelei ist Platz für alles, was der Seele gut tut. Schönes für Augen, Gaumen und Ohren. Schönes zum Genießen, Staunen, Stöbern, in-die-Ferne-träumen, Weltenbummeln. 

Ich freu mich auf Euch, auf die Seelenschmeichelei und auf das Abenteuer Blog.

Los geht´s.

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten HHome 29. Januar 2013 at 14:06

    Hachmach!

    Ich liebe ja deinen Schreibstil und freu mich in Zukunft (wieder) mehr von dir zu lesen! Hab ganz viel Spass in der digitalen BloggerWelt!

    Dicke Umarmung aus der Schweiz gen Hamburg!

    <3

  • Antworten Seelenschmeichelei 29. Januar 2013 at 15:02

    Vielen Dank, du Liebe!

  • Antworten Manuela Reichel 4. Februar 2013 at 10:38

    Ich habe bislang ja noch keine Blogs gebraucht, da mein Tag auch “ohne“ schon zu wenig Stunden hat…
    Aber bei deinem Blog könnte ich durchaus eine Ausnahme machen.
    Ich werde auf jeden Fall öfters mal vorbei schauen, die Seele baumeln lassen und neidisch verfolgen, was mir kulinarisch so alles entgeht!
    Bussi…

  • Hinterlasse einen Kommentar

    zwanzig + 17 =