Rezepte

{Darf ich vorstellen?} Die wunderbare Katja von Festtagsfotografien. Und: Ein ziemlich fabelhaftes Geschenk. Gewinnt ein Mini-Paar-Shooting mit Katja!

15. Januar 2014

Es gibt ja eine ganze Menge Talente, die ich aufrichtigst
bewundere. Eines davon ist das Talent, das Glück in Bildern einzufangen. Und
nein, damit mein ich nicht das Glück eines sechslagigen Schoko-Karamell-Erdnussbutter-Törtchens.
Sondern das Glück zwischen Menschen. Diese Art Bilder, die einen unweigerlich
mitlächeln lassen. Weil sie so ehrlich und leicht und ätherisch und unverstellt und unkitschig
und besonders und irgendwie magisch sind. Katja von Festtagsfotografien ist ein
Mensch, der dieses Talent hat. 

Ich freu mich wie Bolle, dass sie sich
zwischen Vorbereitung der Hochzeitssaison, Paarshootings, Babyshootings und
Dissertation (<- ja, ihr lest richtig, Katja hat ne Menge Talente) die Zeit
genommen hat, meine Fragen zu beantworten. Seit ich sie kenne (<- was
„kennen“ halt in Zeiten von Web zwopunktnull so bedeutet. Ich hab Katja noch
nie live und in Farbe erlebt. Und hab trotzdem das Gefühl, wir hätten schon
zusammen in der Sandkiste gebuddelt) brenne ich nämlich darauf, sie Euch
vorzustellen. Weil sie Bilder macht, die mich bewegen. Bei denen mir das Herz aufgeht. Und die ich immer und immer wieder ansehen kann. Weil sie nicht Trends einfangen. Sondern Gefühle.
Weihnachten ist ja nicht nur die Zeit der knusprigen
Gänse. Sondern auch die Zeit, in der statistisch gesehen die meisten
Hochzeitsanträge stattfinden. Vielleicht hat auch die ein oder andere von Euch einen bekommen und startet jetzt ganz aufgeregt mit der Hochzeitsplanung? Ich hatte auf jeden Fall das Gefühl: Das ist ein ganz wunderbarer
Aufhänger für eine Seelenschmeichelei der ganz besonderen Art. Ganz ohne Gaumenkitzel, dafür mit umso mehr Augenfreuden. Tadaa, hier sind
sie: Die ganz exorbitant glücklich machenden Fotos der Festtagsfotografin (unnötig zu erwähnen, dass Katja das Copyright auf alle hier gezeigten Bilder hat und sie nicht ohne ihr Einverständnis weiter verwendet werden dürfen).

Liebe Katja, wie bist du zur Fotografie gekommen?
Fotografiert habe ich schon einige Zeit. Meistens als
Groupie meines Mannes seine Auftritte mit der Band. Zur Hochzeitsfotografie kam
ich über meine eigene Hochzeit. Auf den üblichen amerikanischen Blogs entdeckte
ich leise Hochzeitsfotos mit 
Zwischentönen (meistens analog fotografiert), nicht die mir aus
Deutschland bekannten übersättigten, weitwinkligen Effekthaschereien.
Als mich die Bilder auch nach der Hochzeit nicht losließen,
meine Pinterest-Wände immer voller wurden, begriff ich langsam: Mach die
schönen Bilder  doch einfach selbst!
Was bedeutet Hochzeitsfotografie für dich?

Absolut dusselige Glückseligkeit. Es gibt nichts Schöneres
als ein Paar oder einen dem Paar wichtigen Moment so einzufangen wie es/es
war/ist – mit ein bisschen technischem Feenstaub drüber.
Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Romantisch und zart – mit einem Hauch Anarchie.
Da bin ich Kind der Neunziger:  Blümchenkleid? Gern, aber nur mit Doc Marten’s.
Hast du ein ganz bestimmtes Lieblingsbild oder Lieblingsmotive, die du
gern umsetzt?

Alles, wo ich das Paarporträtprotokoll ein bisschen brechen
darf und die beiden an und in schrägen Orte und Posen arrangieren darf.
Was inspiriert dich?

Zugfahren.
Hauptberufsbedingt pendle ich jede Woche einmal längs durch
Deutschland und nirgends habe ich so viele Ideen wie beim fahrenden Kino.
Was rätst du Brautpaaren, die auf der Suche nach THE Hochzeitsfotograf
sind?

Die heilige 
Dreifaltigkeit der Fotografensuche dürfte ja aus jedem Hochzeitsmagazin
bekannt sein: Ist er/sie euch sympathisch? Ist er/sie in eurem Budget? Gefallen
euch seine/ihre Fotos? Bei den letzten beiden würde ich keine Kompromisse
eingehen. Ihr MÜSST dem Mensch hinter der Kamera absolut vertrauen, sonst kann
gibt’s in letzter  Konsequenz keine guten
Fotos und unangenehme Erinnerungen. Und: Begnügt euch nicht mit „Passt
schon“-Gefallen, sondern sucht euch jemanden, dessen Fotos ihr liebt. Sie
werden nicht magisch besser, wenn sie vorher nur mittelmäßig waren. Zu ersterem
Punkt: Gönnt euch was. Ich hab’s zu unserer Hochzeit nicht und hätte es aber
tun sollen.
Wie läuft ein Hochzeitsshooting mit Dir ab?

Porträts mit mir sind kein Schützenfest, bei denen ich  permanent von allen Seiten schieße. Weil ich
hier hauptsächlich auf Film fotografiere, arbeite ich recht besonnen und suche
mir meine Motive. Ich gebe Anweisungen, wenn ich merke, dass ihr gerne welche
hättet und sorge ansonsten dafür, dass ihr keine Hemmungen habt, mal so richtig
ordentlich ihr selbst zu sein. In der Reportage verschwinde ich nicht mit meinem
Zoomobjektiv in den Büschen (ich habe gar keine Zoomobjektive), sondern bin
dezent mitten in eurer Feier.

Für alle, die jetzt genauso in Katjas Bilder verliebt sind
wie ich, kommt hier – Bähm – THE Knaller: Ihr könnt ein Mini-Paar-Shooting mit
Katja gewinnen. Und zwar ganz unabhängig davon ob ihr frisch verliebt, verlobt
oder verheiratet seit. Ihr müsst dafür auch gar nicht nach Berlin reisen, wo
Katja wohnt (auch wenn ihr das natürlich gern tun könnt). Nein, Katja kommt zu
Euch. So lang ihr in Deutschland wohnt.
Alles, was ihr dafür tun müsst: Verratet mir in eurem
Kommentar, welches Bild von Katja euer Liebling ist. Wer gerade zu Weihnachten
wirklich einen Antrag bekommen hat und mir ein Beweisbild davon postet, bekommt
ein Extra-Los. Wer diesen Post bei Facebook teilt, bekommt auch ein Extra-Los.
Und wer Katjas Facebook-Seite liked oder teilt und das hier im
unten im Kommentarfeld angibt, bekommt noch ein weiteres Los. Ihr könnt also
mit bis zu vier Losen am Gewinnspiel teilnehmen. Das ist doch schonmal was,
oder?
Teilnahmeschluss ist der 31. Januar 2014


Die Teilnahmebedingungen:
Mitmachen kann jede natürliche Person aus Deutschland, die älter ist als 18 Jahre. Bitte hinterlasse im Kommentarfeld eine Kontakt-Möglichkeit. Das kann eine E-Mail-Adresse oder eine Website bzw. ein Blog sein. Das Shooting dauert etwa 30 Minuten und muss vor dem 1. Juli 2014 durchgeführt werden, ansonsten verfällt der Gewinn. Die Absprache erfolgt direkt mit Festtagsfotografien. Eine Auszahlung oder Weitergabe des Gewinns ist nicht möglich. Die Auslosung des Gewinns erfolgt mittels random.org. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ich freu mich auf Eure Kommentare. Und bin fast ein klitzekleines
bisschen neidisch, dass ich nicht selber teilnehmen kann.
Viel Freude und eine Riesenportion Glück wünscht

Conny

Das könnte dir auch gefallen

25 Kommentare

  • Antworten Steffi R. 15. Januar 2014 at 8:19

    Traumhaft. Dieses hier ist mein liebstes Foto
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=155406697948249&set=pb.140406232781629.-2207520000.1389773691.&type=3&theater
    Erreichbar bin ich unter meinem Blogs
    kleinesnaehkaestchen.blogspot.de
    Oder
    kuechenakrobatin.blogspot.de
    Liebste grüße
    Steffi

  • Antworten Steffi R. 15. Januar 2014 at 8:22

    Ach ja bei fb geliked und geteilt 🙂

  • Antworten Lisbeths 15. Januar 2014 at 8:56

    Liebe Conny,

    hach……so traumhaft wunderschön!

    xx karin

  • Antworten Miss.Tammy 15. Januar 2014 at 9:09

    Mein Lieblingsbild ist die Braut auf der Schaukel, das könnte nämlich auch ich sein 😀
    Liebe Grüße!!

  • Antworten Confeta 15. Januar 2014 at 9:39

    Mir hat es das Bild mit dem alten Mann angetan. Wie er da steht und die Luftballons hält, die er gleich in die Luft loslässt…. Ein herrliches Foto, das Alter und Unbefangenheit einfängt!

  • Antworten milchmaedchen 15. Januar 2014 at 9:41

    Oha. OHA! Und ich bin wirklich kein Freund inszenierter Pärchenforografie. Aber DAS…! Weil so wunderbar reduziert, ist mir darum auch das fast ganz schwarze Bild am Liebsten, aus dem nur noch das schwarzweiße Paar guckt – hervorragend! Und das von dem kleinen Blumenmädchen, das so wunderbar echt guckt… ich möchte also bitte, bitte gern in den Lostopf: milchmaedchenmilchmaedchen ÄTT arcor.de
    Danke für die schöne Idee!

  • Antworten sweetpieblog 15. Januar 2014 at 10:10

    Oh wie wunderschön die Bilder sind – Hut ab, da hat jemand sein Handwerk wirklich drauf <3

    Ihre Seite habe ich direkt ein Däumchen gegeben, da kommen hoffentlich noch einige mehr, verdient sind sie allemal!

    Liebste Grüße,
    Nadine von SweetPie

    http://sweetpieblog.wordpress.com/

  • Antworten Linda S 15. Januar 2014 at 10:28

    Hallo Conny!

    Oh, soooo wahnsinnig schöne Bilder.
    Ich finde das erste Bild wunderbar. Ich liebe solche Fotos. Den gekünzelten lächel Fotos kann ich nichts abgewinnen.

    Ganz lieben Gruss
    Linda

    http://whitelivingno7.blogspot.de

  • Antworten Maria 15. Januar 2014 at 15:59

    Das ist natürlich ein Bomben Gewinnspie. Die Bilder sind alle wunderschön, da kann man sich kaum entscheiden. Ich heirate im Juni. Ich hab zwar kein Bild von unserer Verlobung,würde mich aber trotzdem super über ein Shooting zum letzten Mal im unverheirateten Zustand freuen =)
    Wäre auch ein toller Anlass mal wieder nach Berlin zu fahren =)

    Viele Grüße,
    Maria
    p.s. ich hab die Facebookseite geliked 😉

  • Antworten Jessi 15. Januar 2014 at 17:27

    Die Bilder sind wirklich ein Traum, bin total entzückt.
    So richtig schöne Bilder von meinem Schatz und mir gemeinsam gabs seit unserer Hochzeit vor fast 14 Jahren eigentlich nicht mehr. Ich würde mich riesig über das Shooting freuen!
    Bei den Bildern sich auf einen Favouriten festzulegen, ist ganz schön schwer. Aber mir hat es das erste besonders angetan, weil es einfach so aussieht, als hätte die Fotografin den Moment heimlich eingefangen, man spürt die Liebe zwischen dem Paar, und wie sie einfach für sich sind, und das geniessen ist wunderbar…

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Antworten kaathi85 15. Januar 2014 at 19:57

    Wow, was für wunderschöne, ausdrucksstarke Bilder! Ich bin hin und weg… ich hab jetzt schon einige Lieblingsbilder 🙂 wenn ich mich auf eins beschränken müsste, wäre es das Generationenbild: braut küsst ihren (vermutlich) Opa oder flüstert ihm was ins Ohr, und er guckt etwas bekümmert drein weil er hofft dass seine enkeltochter auch in Guten Händen ist – dieses Bild erzählt eine ganze Geschichte! 🙂
    So ein Paar-Shooting wäre was ganz tolles worüber ich mich tierisch freuen würde! Von unserer Hochzeit vor 2 Jahren gibt es leider nicht viele Fotos nur von uns beiden, die eine richtig schöne momentaufnahme darstellen.
    meine Mail: kaathi85 (at) yahoo . de
    Auf Facebook geliked und geteilt 🙂
    Liebe grüße
    Kathi

  • Antworten fritzi 15. Januar 2014 at 20:52

    ooh toll! Ich mag das Bild mit der Schaukel und auch das Brautpaar im Wald!!
    Post habe ich geteilt und Katjas tolle Seite auch ;o)
    Aber einen Antrag hab ich leider noch nicht bekommen 😉

  • Antworten Lina Roethemeier 15. Januar 2014 at 22:33

    Hi, ich finde das zweite Bild sehr schön, da man die natürlichkeit des Paares förmlich spüren kann, aber auch das Bild im Wald so wie alle anden sind einfach wundervoll. Ein shooting mit meiem Freund wäre großartig, da wir in sieben Jahren kein Foto hinbekommen haben, über das wir beide zufrieden waren. Vielleicht bekommt Katja unsere natürlichkeit in Bild gefangen 😉

    Post geteilt und gefällt-mit auf fb sind erledigt 😉

    Gruß Lina

  • Antworten Tina 16. Januar 2014 at 6:52

    Wow, die sind alle wahnsinnig toll… Besonders hat es mir aber das Bild des alten Mannes mit dem Luftballon in der Hand angetan. Es ist eine wahnsinnig ausdrucksstarke Momentaufnahme, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Ganz, ganz toll!
    Email: tina3103@web.de
    Liebe Grüße
    Tina

  • Antworten Patchworkmutti 16. Januar 2014 at 8:43

    Die Braut im Gras sieht so wunderschön aus! Es wirkt so anmutig!

    patchworkmutti@gmail.com

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  • Antworten Mü Lala 16. Januar 2014 at 11:20

    liebe conny, liebe katja,
    tolle fotos, tolle idee. verlobt bin ich nicht, aber verliebt!!! und was nicht ist, kann ja noch werden 😉
    ich liebe momentaufnahmen und am allerliebsten noch in schwarzweiss. weshalb mein favoriten das allererste paar in s/w und das blumenmädchen sind! der gewinner ist aber das blumenmädchen! die fotos machen aber alle spass beim anschauen.
    tolle idee für das gewinnspiel. ist schon geteilt!
    email: myriam_morr@web.de
    weiter so mit blog und fotos 🙂
    viele grüsse,
    myriam

  • Antworten Mahron P 16. Januar 2014 at 21:06

    Wundervolle Fotos! Besonders berührt hat mich das Foto des alten Herrn mit dem Herzballon, eine ganz besondere Momentaufnahme …
    Liebe Grüße,
    Marion / mahron@gmx.de

  • Antworten Liv 19. Januar 2014 at 15:16

    Liebe Conny – was für ein tolles Gewinnspiel!
    Ich kann meiner Vorrednerin nur zustimmen – auch mir gefällt das Bild des älteren Herren mit dem Herzluftballon am schönsten. Mein Opa ist leider schon vor langer Zeit verstorben und wird meine Hochzeit also nicht erleben – ich hätte ihn so gerne dabei gehabt.

    Katja habe ich für ihre schöne Fotos auf Facebook auch noch ein Däumchen gegeben (Liv R.) – und wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Liv
    thankyouforeating@yahoo.de

  • Antworten Katy 22. Januar 2014 at 13:39

    Traumhaft schöne Bilder! Mich hat das Bild von dem alten Mann mit den Luftballons einfach umgehauen.

  • Antworten Anonym 23. Januar 2014 at 15:42

    hey – oh wie zauberhaft… sooo schöne bilder. mein lieblingsbild: der alte mann mit dem luftballon in der hand. einfach berührend schön…. dann kommt ne weile nichts – aber danach gleich das erste bild in schwarz/weiß.
    liebe grüße – franzi aus s-b

  • Antworten Anonym 23. Januar 2014 at 18:08

    Geliked, geteilt, sowohl die Seite als auch Beitrag. Verlobt bin ich zwar noch nicht, aber ich wage mich auch mit 3 lose ins rennen.

    Mir gefallen die bilder unheimlich gut. Wenn ich mir eins aussuchen muss wäre es wahrscheinlich das im regen mit schirm. Aberdas ist wiwirklich nicht einfach 🙂 sw sind auch phänomenal. … whatever, meine wahl fällt auf das regen bild…das spiel mit sonne und regen ist wunderschön. …

    Gewinnnachricht bitte an hubertussuban@ph-karlsruhe.de :-)))

    Jetz bin ich mal gespannt 🙂

  • Antworten diefahrradfrau 25. Januar 2014 at 22:00

    Wahnsinnig schöne Bilder – alle!!!
    Favorit: der alte Mann mit Ballon – so echt und berührend…
    Liebe Grüße
    Christiane
    diefahrradfrau@gmail.com

  • Antworten Barbara 31. Januar 2014 at 9:49

    Ich mag besonders das Bild vom Paar mit Regenschirm im Gegenlicht. So besonders!
    Geliked und geteilt ist auch 😉
    bkaufmann78(ät)gmail.com

  • Antworten Emsstern 31. Januar 2014 at 14:27

    Was für schöne Bilder… Mir gefällt die Gegenlichtaufnahme mit dem Schirm.

    LG und schönes Wochenende,

    Stephi

  • Antworten Ku(e)chenrebellin 2. Februar 2014 at 10:43

    Wunderbare zauberhafte Bilder! Was für ein Talent und das ohne großes Drum-Herum! Gefällt mir einfach nur prima! Zu erreichen bin ich über meinen Blog http://www.kuechenrebellin.de bzw. kuechenrebellin@web.de Liebe Grüße, Hannah alias die Ku(e)chenrebellin

  • Hinterlasse einen Kommentar

    sechzehn + elf =