Feines zum Advent Rezepte Torten & Kuchen

Brioche Kranz mit Spekulatius Knusper Füllung

27. November 2016

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Hallo Weihnachtszeit! Hallo, ihr Spekulatius (<- Spekulatiusse? Spekulanten? Ich hab Plural-Verwirrung.) und Lebkuchen und Plätzchen und Stollen! Ihr ahnt ja gar nicht, wie ich mich auf euch gefreut hab! Da ist man mal schlappe elf Monate lang getrennt – und schon kribbelt´s beim Wiedersehen wieder so, wie beim ersten Date.

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Mein erstes Weihnachts-Date des Jahres hab ich heute mit einem weihnachtlichen Brioche Kranz. Und wie das beim perfekten Partner so ist, muss der nicht nur fabelhaft aussehen, sondern auch durch innere Werte überzeugen. Ha! Und was für innere Werte der Herr Brioche Kranz mitbringt: Er ist nämlich über und über mit einer unverschämt leckeren Spekulatius Creme gefüllt. Die allein wär schon die ein oder andere Sünde wert. Aber in Verbindung mit diesem fluffig-lockeren Hefeteig ist das die ganz große Weihnachtsliebe. 

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Auf die muss man – wie halt so oft auf die ganz große Liebe – etwas warten. Der Brioche Teig muss nämlich über Nacht im Kühlschrank ruhen, bevor er es sich am nächsten Tag zusammen mit der Spekulatius Füllung im Ofen gemütlich machen darf.

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Rezept für einen weihnachtlichen Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung

Für die Füllung

200 g Spekulatius
75 g sehr weiche Butter
50 ml Sahne
2 Esslöffel brauner Zucker

1 Teelöffel Spekulatiusgewürz

Die Spekulatius im Mixer zu Staub zerkleinern. Wer keinen Mixer hat, kann die Kekse auch fein mörsern. Oder in einen Ziploc Beutel geben und so lange mit dem Nudelholz drauf hauen, bis sie feinst zermahlen sind.

Spekulatius-Staub mit allen anderen Zutaten vermengen, bis eine homogene Creme entstanden ist. Das geht am besten in der Küchenmaschine oder mit Hilfe eines Mixers.

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Für den Teig (Rezept nach Thomas Keller, Bouchon Bakery)

352 g Mehl Type 405
24 g frische Hefe
42 g Zucker
5 g Salz
170 g Ei
60 g lauwarme Milch
165 g weiche Butter
1 Ei und etwas Milch zum Bestreichen
 
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zusammen mit allen anderen Zutaten außer der Butter in die Küchenmaschine (mit Teighaken ausgestattet) geben und 4 Minuten lang bei niedriger Geschwindigkeit verkneten.

Jetzt gibst du esslöffelweise die Butter dazu. Dabei immer darauf achten, dass jedes Stück Butter gut in den Teig eingearbeitet ist, bevor du das nächste dazu gibst. Alles in allem muss der Teig jetzt 30 (!) Minuten geknetet werden.

Dann holst du den Teig aus der Schüssel, legst ihn auf die bemehlte Arbeitsfläche und formst ihn zu einem flachen Rechteck. Jetzt faltest du ihn wie einen Briefumschlag: Zwei gegenüberliegende Seiten unter leichtem Dehnen übereinander falten. Dann die anderen beiden Ecken ebenso übereinander falten. Teig abdecken und 60 Minuten ruhen lassen. Dann faltest du ihn nochmal. Jetzt ist der Teig reif für den Kühlschrank: Ab in eine Schüssel, locker mit Frischhaltefolie bedecken und über Nacht gehen lassen.

Am nächsten Tag lässt du den Teig eine Stunde lang auf Zimmertemperatur kommen und rollst ihn dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa 30 x 45 cm. Mit der Spekulatius Füllung bestreichen, dabei 2cm Abstand vom Rand lassen. Von der langen Seite her fest aufrollen. Die Teigrolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem scharfen Messer der Länge nach bis auf einen 3cm dicken Rand durchschneiden.

Beide Teigstränge miteinander verschlingen und zu einem Kranz formen.

Mit einem sauberen Tuch abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen. Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den Kranz damit bestreichen. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Kranz etwa 35 Minuten lang backen.

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Wer die Spekulatius für die Füllung schon alle aufgegessen hat, der kann auch ein Glas Lotus Biscoff Aufstrich als Füllung auf den Teig streichen. Man munkelt, es gäbe Bloggerladies, die haben immer eine Palette von diesem gnadenlos süchtig machenden Zeugs im Schrank.

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Die Inspiration für diesen Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung stammt übrigens von Simone, die ihren Kranz mit Kardamom und Pistazien gefüllt hat.

Ebenfalls ziemlich verknallt bin ich in Jeannys Hefezopf mit gebrannten Mandeln.

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Noch nicht so ganz klar ist hingegen, welche Plätzchen als Nächstes in meinen Ofen wandern sollen. Habt ihr Lieblingsrezepte, die ich unbedingt nachbacken muss? Dann postet die bitte in den Kommentaren – ich bin in Plätzchenlaune!

Brioche Kranz mit Spekulatius Füllung | seelenschmeichelei.de

Habt den allerschönsten ersten Advent.

Conny

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Fee ist mein Name 27. November 2016 at 11:15

    Ja, ich will 😊👍! Mein eigenes Backen muss zwar noch warten, aber ich backe jedes Jahr Schoko-Shortbread, Erdnussbutter-Cookies, Vanillekipferl und manchmal noch so buttrige Knöpfle! Und wenn du ganz tief in meinen Archiven wühlst findest du auch sicher noch die furchtbar bebilderten Posts dazu 😄!

    • Antworten Seelenschmeichelei 30. November 2016 at 6:20

      Ich bin mittlerweile furchtbar im Plätzchenverzug. Nach den Erdnussbutter-Cookies geh ich gleich mal gucken, die klingen so, als könnten sie auch dem Gatten schmecken. Und der mag eigentlich gar keine Plätzchen. (was wiederum nicht gut für meine Hüften ist, hihi)

    Hinterlasse einen Kommentar

    neunzehn − 18 =