Frühstück & Brot Rezepte

    {Sonntagsfrühstück} Rhabarber Curd & Brioche

    21. Mai 2017

    Rhabarber Curd und Brioche | seelenschmeichelei.de

    „Nein danke, ich brauch keinen Thermomix, ich kann kochen.“ So oder so ähnlich lautete bislang immer meine Reaktion, wenn um mich herum mal wieder die Thermomix-Diskussion losging. Die einen loben ihn in den Himmel – die anderen verdammen ihn als aus Ausbund der Convenience-Kocherei. Und ich? Joa. Ich fand ihn bestenfalls… überflüssig. Bis, tja bis wann eigentlich? Bis ich realisierte, dass man unter dem Einfluss eines Thermomix gar nicht zwangsläufig zur Gyrossuppe (<- kein Witz!) servierenden Thermifee75 mutieren muss. Auch wenn ich es immer noch zum Kichern finde, dass in der geräteeigenen Thermomix-Datenbank ein Rezept für gekochte Eier zu finden ist – abseits davon gibt es dann eben doch ziemlich viele Einsatzbereiche, die ich in Zukunft mit allergrößter Freude und ohne ein Fitzelchen schlechtes Gewissen an Mr. Thermomix abgeben werde. Alles, was mit hohen Geschwindigkeiten püriert / gehackt / zermahlen werden muss, zum Beispiel.

    Nie aß ich samtigere Gemüsepürees als aus dem Thermomix. Mal eben eine Farce herstellen / Mohn malen / Mandelmehl / Nussmus mixen? Auch endlich easy. Currypasten herstellen ohne Muskelkater und geschrottete Mixer? Easy. Oder halt der Klassiker: Alles, was bei konstanter Geschwindigkeit und konstanter Temperatur gerührt werden muss: Sabayon, Hollandaise, Bearnaise, Eismassen – oder eben: Curd. Lemon Curd wäre der Klassiker. Aber hey, es ist Rhabarber Saison! Und deshalb gibt´s heute Rhabarber Curd.

    Rhabarber Curd und Brioche | seelenschmeichelei.de

    Im Gegensatz zu vielen anderen Rezepten passiere ich das im Thermomix gekochte Rhabarberkompott nicht durch ein Sieb, bevor ich es mit Eiern und Butter aufschlage. 60 Sekunden auf Stufe 10 lassen lästigen Rhabarberfasern nämlich erst gar keine Chance.  Weiterlesen

  • Faviken Restaurant | Bericht | seelenschmeichelei.de
    Reisen Schweden

    Fäviken. Das Menü.

    Dinner at Fäviken heißt: 27 Gänge. 27 kleinere und größere Happen, mit unglaublicher Präzision, Liebe zum Detail und zu Schweden zubereitet. 27 mal pures Glück. Begleitet von Champagner, selbst gebrautem Met, Orange Wine, Apfelmost…

    9. Mai 2017
  • Faviken Restaurant | Bericht | seelenschmeichelei.de
    Reisen Schweden

    Fäviken.

    „Hi, my name is Magnus. Welcome to Fäviken. Pleasure to have you here.“ Das sind die Worte, mit denen das vielleicht größte gastronomisches Abenteuer beginnt, das der Mann und ich bisher erlebt haben. Wobei –…

    6. Mai 2017
  • Lamm und Rhabarber sous vide mit knusprigen Kartoffeln | seelenschmeichelei.de
    Fisch & Fleisch Rezepte

    {Frühling auf dem Teller} Lamm & Rhabarber

    Wie versprochen: Heute wird´s bodenständig. Und frühlingshaft. Der erste deutsche Himbeer-Rhabarber vom Markt ist direkt in meine Küche gewandert. Zubereitet wird er heute mal als Gemüse. Das ist er nämlich, so botanisch gesehen von Haus aus. Aber…

    22. April 2017
  • Ein Wochenende im Harz | seelenschmeichelei.de
    Deutschland Reisen

    Ein Winterwochenende im Harz

    So, bevor der Frühling jetzt endgültig einzieht, zeige ich euch heute noch auf den letzten Drücker ein paar Eindrücke unseres Winterwochenendes im Harz. Ein ganz und gar empfehlenswertes Ziel für einen Kurztrip. Und der…

    19. März 2017